Schemapädagogik...

... ist ein neuer Trend in Erziehungswissenschaft, Pädagogik und Sozialer Arbeit,
... basiert auf der Schematherapie, Klärungsorientierten Psychotherapie und Kognitiven Therapie,
... unterstützt Lehrer/-innen, Sozialpädagogen/-innen und Sozialarbeiter/-innen im Umgang mit „schwierigen” Heranwachsenden,
... hilft bei der Diagnose von nachteiligen Erwartungsmustern (Schemata) und bei der Reduzierung von Wahrnehmungsverzerrungen und Manipulationen,
... fördert die Einsicht in problematisches Verhalten sowie die Selbstkontrolle aufseiten der „schwierigen” Heranwachsenden,
... ist sofort „einsetzbar”.

 

Eine Zusammenfassung des Konzepts können Sie in unten als Kurzform und auch als Langform downloaden. Ebenfalls finden Sie auch zur Info die Schemapädagogik-Reihenbroschüre, die vom Ibidem-Verlag veröffentlicht wurde.

Klicken Sie einfach auf die betreffenden Dateien.

Einführung Schemapädagogik PPT
Einführung Schemapädagogik.pdf
PDF-Dokument [4.7 MB]
Zsf. Beitrag
Zusammenfassung_Schemapaedagogik_im_Klas[...]
PDF-Dokument [487.8 KB]
Reihenbroschüre
Broschuere_sk.pdf
PDF-Dokument [5.6 MB]

Aktuelles

5. Weiterbildung in Worms (Frühjahr 2019)
Flyer
Flyer.pdf
PDF-Dokument [248.5 KB]
Ab März 2019 erhältlich
NEU ERSCHIENEN! Einfach aufs Cover klicken!
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Marcus Damm, Institut für Schemapädagogik Worms, Rathenaustr. 18, 67547 Worms. E: info@marcus-damm.de http://www.schemapädagogik.de