Beispiel: Praxis der Schemapädagogik in der Kinder- und Jugendhilfe (2023)

 

 

Neue Impulse für die Schule und stationäre Jugendhife ...

 

Willkommen, liebe Kolleg*innen aus den Praxisfeldern der Erziehung, Bildung und Psychotherapie! Wir Praktiker*innen des Schemapädagogik-Netzwerks verfolgen das Ziel, den Graben zwischen den neueren Psychotherapien auf der einen und der Schul-/Sozialpädagogik und Sozialen Arbeit auf der anderen Seite zu schließen! Die zunehmende Anzahl an herausfordernden Kindern und Jugendlichen ist uns hierfür Anlass genug - der Beziehungsstress aufseiten vieler Professionellen steigt an! Die Schemapädagogik kann und wird dazu beitragen, den Graben etwas mehr zu schließen!

Sie finden hier Kontaktdaten von diversen Schemapädagogik-Trainer*innen, die Inhouse- und externe Seminare und mehrtägige Fortbildungen in Ihrer Nähe veranstalten. Außerdem werden Grundlagentexte, Impulsreferate und Methoden des schemapädagogischen Konfliktmanagements als Download-Dateien bereitgestellt. Anfragen und Rückmeldungen nehme ich gerne entgegen.

 

Beste Grüße aus Worms

Marcus Damm, Dipl.-Päd., Dr. phil. und seit 2004 an der Anna-Freud-Schule in Ludwigshafen tätig (ehemals BBS Sozialwesen, Gesundheit, Hauswirtschaft); Kontakt: info@marcus-damm.de

Bildrechte Uwe Radon, VRM

Aktuelles

Einführungsworkshop am 22.09.2024 in Worms
Flyer_2024.pdf
PDF-Dokument [77.7 KB]
11. Schemapädagogik-Weiterbildung in Worms: Start: Mai 2025
Flyer_11.pdf
PDF-Dokument [302.0 KB]

Publikationen

Leseprobe
Schemata und Fallberschreibungen.pdf
PDF-Dokument [104.8 KB]
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis.pdf
PDF-Dokument [61.9 KB]
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis.pdf
PDF-Dokument [65.6 KB]
Druckversion | Sitemap
© Dr. Marcus Damm, Institut für Schemapädagogik Worms, Rathenaustr. 18, 67547 Worms. E: info@marcus-damm.de http://www.schemapädagogik.de